BAUEN - 31.01. bis 4.02.2018 - Messegelände Hannover

Alptraum Einbruch!
So schützen Sie Ihr Zuhause

Es ist der Alptraum eines Jeden: Ungebetene Gäste, Einbrecher, Kriminelle, die den privatesten aller Rückzugsorte heimsuchen: Das eigene Zuhause.
4325 aufgebrochene Wohnungen zählten die Polizeidienststellen alleine in Hannover, Nienburg, Celle, Hildesheim und Peine in nur einem Jahr – statistisch sind das 12 Einbrüche am Tag. Die meisten von uns kennen jemanden, der Opfer wurde – und jeder hofft, dass es ihn nicht erwischt. Wie Sie Ihr Zuhause schützen können, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, erfahren Sie auf der B.I.G.

Vorneweg an den Ständen vom Landeskriminalamt Niedersachsen und der Polizeidirektion Hannover. Die Profis geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Eigentum vor ungewollten Zugriffen schützen können. Sie informieren über die unterschiedlichen Sicherungs-Maßnahmen und beraten unabhängig und kostenlos. Auch viele Aussteller stellen sich dem Thema Sicherheit. Zum Beispiel Heine Alarmanlagen mit modernster Alarm- und Videotechnik, die Kühn Sicherheit GmbH mit sowohl elektronischer als auch mechanischer Sicherheitstechnik. Diese gibt’s auch von Phoenix und auch Günter Ernsthäuser sowie die Gröger Betriebsgesellschaft haben Alarmanlagen und Sicherheitstechnik am Stand. Sichere Rolltore, Garagen, Türen und Fenster, Markisen und Rollläden gibt es unter anderem bei Heuer & Co Hausbau, bei Hasenjäger Baustoff GmbH, der Klauenberg GmbH und beim Haustürstudio und Tischlerei Maik Othmer.

 
 

BAUEN

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist mehr als ein Trend. Die B.I.G. dient Bauherrn, Hausbesitzern, Wohnungseigentümern und allen, die es werden wollen.

Weitere Infos

BAUEN